Neuerscheinungen im Juni 2019

#unbezahlte Werbung

Hiermit melde ich mich offiziell aus dem Urlaub zurück. Wir waren 10 Tage in Holland, genau gesagt in Julianadrop, direkt an der Küste. Das Wetter ist für diese Region sehr wechselhaft. Sonne, Wind und Regen, es war alles dabei. Überwiegend hatten wir echt ein traumhaftes Wetter und konnten reichlich Farbe und Kraft tanken.

So, jetzt will ich Euch nicht länger auf die Folter spannen, hier die Neuerscheinungen für den Monat Juni. PS: Für mich ein außergewöhnlicher Monat, so viele spannende BücherWahnsinn, da weiß man gar nicht, was man, Frau 😉 als Erstes lesen soll.


-Weitere Informationen über das Buch, Autor oder Verlag, einfach das Cover anklicken.-


Nachtrag:

Niemand stirbt allein

von Martin Krist

Psychothriller – ET: 21.05.2019 – epubli Verlag – Taschenbuch: 271 Seiten – 9,99 €

51iw-xusm5L._SX327_BO1,204,203,200_Hart. Spannend. Und verstörend.

»Jetzt wird deine Familie sterben.«

Tabea lebt mit ihrem Mann Mark und ihrer kleinen Tochter Amy den Traum einer glücklichen Familie. Wären da nicht die Bedenken ihrer Eltern. Sie halten Mark für eine Gefahr. Tabea jedoch steht zu ihrem Mann. Bis zu jenem Tag, an dem ihr schlimmster Alptraum wahr wird.

Kann sie ihre Familie retten?

»Nur mal kurz reinlesen? Geht nicht! Dieser Thriller lässt dich nicht mehr los.«
Sandy Mercier.


Nichts wird dir bleiben

von Christian Kraus

Psychothriller – ET: 01.06.2019 – Droemer Verlag – Ebook: 464 Seiten – 9,99 €

978-3-426-30706-9_DruckEin atemberaubend spannender Psychothriller über einen Psychoanalytiker und seinen Wettlauf gegen die Zeit von dem Psychotherapeuten und Psychoanalytiker Christian Kraus.

Der Psychoanalytiker Thomas Kern ist geschockt, als er den Freitod einer jungen Patientin mit ansehen muss, ohne eingreifen zu können, und er macht sich Vorwürfe, weil er der jungen Frau nicht helfen konnte. Doch es kommt noch schlimmer: Wenige Tage nach dem Selbstmord erhält er Besuch von der Polizei. Ihm wird vorgeworfen, das Mädchen missbraucht und so erst in den Tod getrieben zu haben. Auf seinem Computer finden sich scheinbar Beweise dafür. Thomas‘ Frau setzt ihn vor die Tür, Freunde und Kollegen wenden sich ab, seine Tochter Natascha will nichts mehr mit ihm zu tun haben. Erst als Thomas herausfindet, dass Nataschas neuer Freund Mitglied in einer gefährlichen Sekte ist, ahnt er, welches perfide Netz sich da Stück für Stück um ihn zusammenzieht. Erst langsam wird ihm jedoch klar, vor welch finsterer Macht er seine Familie und sich beschützen muss.


Er will sie sterben sehen

von Carmen Mola

Thriller – ET: 10.06.2019 – Penguin Verlag – Taschenbuch: 464 Seiten – 10,00 €

Mola_CEr_will_sie_sterben_sehen_195224Er hat ihre Schwester ermordet. Jetzt ist sie dran.

Die 22-jährige Susana verschwindet nach ihrem Junggesellinnenabschied spurlos. Was die Polizei vorfindet, als man sie Tage später zum Fundort der Leiche ruft, weckt das kalte Grauen: Die junge Frau wurde ermordet, indem man ihr Löcher in den Schädel bohrte und Würmer einführte, die bei lebendigem Leib das Gehirn fraßen. Dann stellt sich heraus, dass Susanas ältere Schwester auf dieselbe Art und Weise umgebracht wurde – und für diese Tat sitzt ein Mann hinter Gittern. Hat man den Falschen verurteilt und weggesperrt? Oder gibt es einen Nachahmer? Und warum mussten beide Schwestern ausgerechnet am Vorabend ihrer Hochzeit sterben?


Nadelherz

von Julia Corbin

Thriller – ET: 10.06.2019 – Diana Verlag – Taschenbuch: 384 Seiten – 9,99 €

Corbin_JNadelherz_199156Bei einer Wanderung verschwinden zwei junge Frauen spurlos. Erst ein Jahr später wird Tessa aus den Fängen ihres Entführers befreit, der bei der Rettungsaktion stirbt. Für die Freundin kommt jede Hilfe zu spät. Als Tessa ein mit Nadeln gespicktes menschliches Herz per Post erhält, ahnt sie, dass der Albtraum noch nicht vorbei ist.

Hat ihr Peiniger einen Nachfolger bestimmt? Doch sie will kein Opfer mehr sein und bringt sich damit erneut in höchste Gefahr …


Der Präparator

von Mike Omer

Thriller – ET: 11.06.2019 – Edition M Verlag – Taschenbuch: 458 Seiten – 7,99 €

51QQ6plwwdL._SX337_BO1,204,203,200_Der »Washington Post«-Bestseller: Auftakt zur neuen Thriller-Reihe um die forensische Psychologin Zoe Bentley.

In Chicago wurden drei Frauen erwürgt, einbalsamiert und in lebendig wirkenden Posen zur Schau gestellt. Das FBI bittet die forensische Psychologin Zoe Bentley, die Ermittlungen zu unterstützen. Von Anfang an gerät sie dabei mit ihrem neuen Partner aneinander, dem selbstgefälligen und unkonventionellen Special Agent Tatum Gray.

Aber sie müssen sich gemeinsam in die Psyche des Serienmörders versetzen und dessen kranke Fantasien ergründen, damit nicht noch mehr Frauen sterben. Als der Inhalt dreier unscheinbarer Umschläge jedoch eine erschreckende Verbindung zu grausamen Morden aus Zoes Kindheit erahnen lässt, wird die Jägerin auf einmal zur Gejagten.


Wo die Angst beginnt

von Rachel Abbott

Thriller – ET: 18.06.2019 – blanvalet Verlag – Taschenbuch: 480 Seiten – 9,99 €

Abbott_RWo_die_Angst_beginnt_194091Wer soll dir glauben, wenn der einzige Zeuge tot ist?

Nach dem schrecklichen Tod von Marks erster Frau war es Evie, die ihn zurück ins Leben brachte. Die beiden sind verliebt, sie haben eine kleine Tochter und leben zusammen in Marks wunderschönem Haus am Meer. Alles wirkt perfekt. Doch ist es das wirklich? Plötzlich scheint Evie immer öfter kleine Unfälle zu haben, hat immer wieder Verletzungen und blaue Flecke. Ist Mark dafür verantwortlich? Evies Freunde beginnen, sich Sorgen zu machen. Und eines Nachts wird Sergeant Stephanie King zu dem Haus am Meer gerufen und entdeckt im Schlafzimmer zwei Körper in blutgetränkten Laken …


Aschegrab

von W.J. Krefting

Thriller – ET: 18.06.1019 – Edition M Verlag – Taschenbuch: 272 Seiten – 9,99 €

51ygeZC5HXL._SX337_BO1,204,203,200_Der neue Thriller von W.J. Krefting, dem Autor des Bestsellers »Aschekinder«.

1996: Die Idylle im australischen Dorf Hopetoun wird jäh zerstört, als den Geschwistern Sharon und Jasper eines Tages beim Spielen am See etwas Schreckliches zustößt: Sharon kehrt nicht nach Hause zurück und Jasper verstummt nach dem Grauen, das er mitansehen musste.

Gegenwart: Wieder verschwindet ein Mädchen am See. Die Ermittlerin Rachel Buchanan wird nach Hopetoun geschickt, um den Fall aufzuklären. Nachdem Rachel Parallelen zwischen damals und heute findet, zeigen die Einwohner ihr zunehmend das wahre, düstere Gesicht des Ortes und ihre Suche bringt Rachel bald selbst in äußerste Gefahr …


Wenn ich tot bin

von Karen Sander

Thriller – ET: 18.06.2019 – Rowohlt Verlag – Taschenbuch: 288 Seiten – 10,00 €

Nichts ist, wie es scheint

72_U1_978-3-499-29159-3Nach zehn Jahren in der Gewalt ihres brutalen Peinigers gelingt der 19-jährigen Madelin McFarland die Flucht. Ihre Mutter Susan ist überglücklich, die totgeglaubte Tochter in die Arme schließen zu können. Doch wenige Stunden später ist Madelin erneut verschwunden, Susans Mann liegt schwer verletzt in der Küche, und ihre jüngere Tochter Harper ist so verstört, dass sie kein Wort mehr spricht. Detective Sergeant Kate Fincher von der Polizei Edinburgh setzt alles daran, Madelin zu finden. ‹Amy›, wie sich die junge Frau nun anscheinend nennt, flieht in die Highlands – doch vor wem?


Suche mich nicht

von Harlan Coben

Thriller – ET: 18.06.2019 – Goldmann Verlag – Broschiert: 480 Seiten – 15,00 €

Coben_HSuche_mich_nicht_195022Für Simon wird ein Alptraum wahr, als seine Tochter Paige von einem Tag auf den anderen verschwindet. Hinterlassen hat sie eine Botschaft, in der sie klar macht, dass sie nicht gefunden werden will. Panisch begibt sich Simon auf die Suche, und als er Paige im Central Park tatsächlich entdeckt, erkennt er seine Tochter nicht wieder. Denn diese junge Frau ist völlig verstört und voller Angst. Sie flieht vor ihm, und Simon hat nur eine Chance, wenn er sie retten will: Er muss ihr in die dunkle und gefährliche Welt folgen, in deren Sog sie verloren ging. Und was er dort entdeckt, reißt ihn und seine gesamte Familie in einen Abgrund …


Bitterherz

von Samuel Bjørk

Thriller – ET: 18.06.2019 – Goldmann Verlag – Broschiert: 416 Seiten – 12,99 €

Bjoerk_SBitterherz_Munch3_198348Ein alter Mann fährt auf einer einsamen Straße in den norwegischen Bergen. Plötzlich taucht aus dem Dunkeln eine Gestalt auf, und er schafft es gerade noch zu bremsen. Noch unter Schock kann er nicht glauben, was er sieht: Vor ihm steht ein kleiner Junge mit einem Geweih auf dem Kopf. Vierzehn Jahre später wird in einem nahegelegenen Bergsee eine Leiche gefunden. Die junge Frau trägt das Kostüm einer Balletttänzerin, und am Ufer steht eine Kamera, in deren Linse eine 4 eingeritzt ist. Kommissar Holger Munch und seine Kollegin Mia Krüger stehen vor einem Rätsel. Dann taucht eine weitere Kamera auf – und ein weiteres Opfer ..


Die Lieferung

von Andreas Winkelmann

Thriller – ET: 18.06.2019 – Rowohlt Verlag – Taschenbuch: 400 Seiten – 9,99 €

72_U1_978-3-499-27517-3Der neue Thriller von Bestsellerautor Andreas Winkelmann: Seit Wochen hat Viola das Gefühl, verfolgt zu werden. Es ist, als klebe ein Schatten an ihr – immer, wenn sie sich umdreht, ist er verschwunden. Bildet sie sich das nur ein?
Ihre Freundin ist die einzige, die ihr glaubt. Doch dann meldet sie sich plötzlich nicht mehr. Viola bleibt jetzt abends lieber zu Hause. Zum Glück gibt es ja Netflix und den Lieferdienst. Die Pizza, die er bringt, wird für immer unangetastet bleiben… Der Hamburger Polizeikommissar Jens Kerner hat einen merkwürdigen Fall auf dem Tisch: Eine bleiche, verstörte und vollkommen unterernährte Frau wurde in den Harburger Bergen aufgegriffen. Als er sie verhören will, stirbt sie. Gemeinsam mit seiner Kollegin Rebecca kommt er einem Täter auf die Spur, der so perfide ist, dass es alle Vorstellungen übersteigt. Als die beiden begreifen, mit wem sie es da zu tun haben, ist es schon fast zu spät…


R.I.P

von Yrsa Sigurdardóttir

Thriller – ET: 24.06.2019 – btb Verlag – Gebunden: 448 Seiten – 20,00 €

Sigurdardottir_YRIP_193490Er mordet kalt und brutal: Zwei Jugendliche sind seine Opfer. Über Social Media müssen Freunde deren letzte qualvolle Minuten mitansehen. Und dieser Mörder ist noch nicht fertig: Ein weiterer Junge wird vermisst. Was verbindet die Jugendlichen? Wer glaubt, sie verdienten den Tod? Und kann der Junge noch gerettet werden?

Huldar und sein Team ermitteln. Auch Psychologin Freyja wird wieder in die Untersuchungen einbezogen, trotz anfänglichen Widerwillens. Gemeinsam müssen sie den gnadenlosen Mörder finden, bevor er wieder zuschlägt…


Tiefes Grab

von Nathan Ripley

Thriller – ET: 28.06.2019 – Bastei Lübbe Verlag – Taschenbuch: 480 Seiten – 11,00 €

978-3-404-17834-6-Ripley-Tiefes-Grab-orgFamilienvater Martin Reese pflegt ein ungewöhnliches Hobby. Er spürt die lang verschollenen Opfer von Serienkillern auf, gräbt ihre Überreste aus und meldet seinen Fund dann anonym der Polizei. Martin selbst sieht sich als aufrechter Kämpfer für die Gerechtigkeit, fast schon als Held. Bis er bei seinem nächsten Streifzug eine schockierende Entdeckung macht: Offenbar ist jemand bestens informiert über ihn und sein kleines Hobby. Martin muss erkennen, wie gefährlich es ist, einem Serienkiller ins Handwerk zu pfuschen …

banner-lesestunden

Werbeanzeigen