Neuerscheinungen im Juli 2019

#unbezahlte Werbung

Oha, was für ein aufregender Monat, jede Menge spannende Thriller warten auf Euch.  Bekannte Autoren wie Astrid Korten, Elias Haller, Linus Geschke, Chris Carter und Jenny Blackhurst sorgen wieder für reichlich Nachschub! Für die True Crime Leser erscheint eine Sonderausgabe, das stern-Crime Sommerbuch. Last but not least, bin ich auf den neuen Krimi Spreemörder von Sandra Hausser gespannt.


-Weitere Informationen über das Buch, Autor oder Verlag, einfach das Cover anklicken.-


Kinderspiel – Die Fesseln der Vergangenheit

von Michael Seitz

Psychothriller – ET: 01.07.2019 – Knaur Verlag – Taschenbuch: 314 Seiten – 12,99 €

978-3-426-21714-6_DruckEin jahrzehntealter Mordfall, ein verschwundenes Mädchen und eine Familie, die eisern schweigt. In diesem Psychothriller kämpfen Profiler Tobi Miller und Chefinspektor Bruno Horvath gegen die Zeit und für das Leben eines jungen Mädchens.
Wien, 2017. Der Profiler Tobi Miller kehrt nach Jahren in den USA in seine Heimatstadt zurück. Kurz darauf verschwindet ein Mädchen, das Ilona, Tobis bester Freundin aus Kindertagen, auf gespenstische Art und Weise ähnelt. Ilona verschwand ebenfalls, als sie sieben Jahre alt war, und Tobi war damals der Letzte, der sie lebend sah. Gemeinsam mit Chefinspektor Bruno Horvath beginnt der Profiler zu ermitteln und stößt bei den Familienangehörigen der beiden Mädchen auf eine Mauer des Schweigens. Wer ermordete Ilona? Und wer steckt hinter dem aktuellen Verbrechen? Die Ermittlungen fördern schließlich ein Familiendrama zutage, das auf einem Gutshof in Ostpreußen im Winter 1945 seinen Lauf nahm und dessen Folgen bis in die Gegenwart hinein reichen. Tobi Miller und Chefinspektor Bruno Horvath führen in diesem Verwirrspiel einen Kampf gegen die Zeit und gegen den Tod … Ein Cold Case und ein aktueller Kriminalfall treffen in diesem Psychothriller der Extraklasse aufeinander!


WO IST JAY?

von Astrid Korten

Psychothriller – ET: 02.07.2019 – Piper Verlag – Taschenbuch: 368 Seiten – 14,99 €

produkt-10005761Ein atemberaubender Psychothriller um Liebe, Lust, Neid und Hass – und Freundschaft, die keine ist – von Bestsellerautorin Astrid Korten

»Der Nachtfalter symbolisiert die verborgene Seite des Menschen. In der Nähe von Licht wird er selbstzerstörerisch und die dunkle Seite einer Persönlichkeit kommt zum Spielen heraus.«

Eine junge Frau wird im Aachener Stadtgarten brutal zusammengeschlagen. Wenig später erliegt sie ihren Verletzungen. Nicht weit davon entfernt wohnt die Tierärztin Mia. Nach einem Girlfriend-Wochenende verschwindet Mias beste Freundin, die charmante, gut aussehende Jay de Winter, spurlos. Mia ist davon überzeugt, dass Jay ihre Familie nicht freiwillig verlassen hat, zumal die Tote aus dem Stadtgarten Jay verblüffend ähnlich sieht.
Wo ist Jay? Außer Mia, fragt sich das niemand. Die Freunde benehmen sich seltsam und scheinen etwas zu verbergen. Auf der Suche nach Jay beginnt für Mia ein Alptraum. Sie wird in ein Netz aus Lügen, Intrigen, Hass und Verrat verstrickt. Ein unbändiger Zorn bekommt Flügel und nichts ist, wie es scheint …


Harz

von Ane Riel

Thriller – ET: 08.07.2019 – btb Verlag – Taschenbuch: 304 Seiten – 10,00 €

Riel_AHarz_193585Liv ist seit dem sechsten Lebensjahr tot, ertrunken in der Brandung. Das zumindest lässt ihr Vater Jens die Behörden glauben. Jens ist ein krankhafter Sammler, getrieben von der Angst, seine einzige Tochter zu verlieren. Und so lebt Liv in der Einsamkeit eines Containers hinter dem Hof, versteckt zwischen selbst gezimmerten Särgen und in Harz konservierten Tieren – ein sorgsam von der Außenwelt abgeschirmtes Leben, ein Leben in der Falle. Meisterhaft erzählt Ane Riel von einer scheinbar verkehrten Welt, in der aus Liebe Obsession wird und aus dem Wunsch nach Sicherheit tödliche Gefahr.


stern Crime – Wahre Verbrechen: Das Sommer-Buch 2019

von Gruner+Jahr GmbH

True Crime – ET 08.07.2019 – Blanvalet Verlag – Taschenbuch: 138 Seiten – 8,90 €

Gruner_Jahrstern_Crime_Spezial_2019_199399Crime beleuchtet und erzählt die wahren Verbrechen unserer Zeit auf eine ergreifende und fesselnde Weise. Die Konzentration auf wahre Delikte und die involvierten Menschen, sowohl auf Täter als auch auf Opfer und Fahnder, lässt die Leser die Verbrechen aus nächster Nähe, emotional und intensiv miterleben.

Die Verbrechen sind sehr gut recherchiert und werden mit einfühlsamen Texten und einer zurückhaltenden, aber nicht weniger eindrücklichen Optik präsentiert.


Kalte Wasser

von Melanier Golding

Roman – ET: 09.07.2019 – HarperCollins – Broschiert: 400 Seiten – 15,00 €

9783959678421Du weißt: Mit deinen Kindern stimmt etwas nicht – doch niemand glaubt dir. …

Lauren ist gerade Mutter von Zwillingen geworden, als der Alptraum beginnt. Eine Frau steht nachts an ihrem Krankenhausbett und schlägt ihr einen grausamen Deal vor: Eines von ihren Kindern gegen eines von Laurens. Lauren kann sich retten und die Polizei rufen. Dort wird der Vorfall zuerst nicht ernst genommen. Nur die junge Polizistin Harper glaubt ihr. Und dann nimmt Lauren eine verstörende Veränderung wahr: Etwas stimmt mit ihren Kindern ganz und gar nicht. Wird sie langsam verrückt, oder weiß sie etwas, das sonst niemand weiß?


Küstenstill

von Elias Haller

Thriller – ET: 09.07.2019 – Edition M – Taschenbuch: 380 Seiten – 9,99 €

51nE1YcaKKLEine Mordserie an der Ostsee: der neue spannende Thriller von Bestsellerautor Elias Haller.

Das Foto einer schrecklich zugerichteten Frauenleiche wird zusammen mit einer kryptischen Botschaft auf Instagram gepostet. Hardy Finkel, der nach zwanzig Jahren beim BKA in die Ostseeregion zurückgekehrt ist, wird gleich am ersten Arbeitstag zusammen mit seiner neuen Partnerin Greta Silber mit diesem grausamen Fall betraut.

Als ein weiteres Opfer auftaucht und dadurch der Ermittlungsdruck steigt, stoßen Hardy und Greta auf weitere Puzzleteile. Bald wird klar, dass sie einen perfiden Gegner jagen. Je näher die beiden Kommissare dem Täter kommen, umso mehr wird Hardy von seiner Vergangenheit eingeholt. Eine Vergangenheit, die lange Zeit still geruht hat …


Nacht vor meinen Augen

von Herbert Beckmann

Thriller – ET: 10.07.2019 – Gmeiner Verlag – Taschenbuch: 277 Seiten – 12,00 €

9783839224595Als der Berliner Journalist Jonas Zöller eines Morgens aufwacht, findet er seine Freundin Franzi tot im Bad. Erschlagen. Die Polizei hält Jonas für den Täter – der Haftbefehl scheint nur noch eine Frage der Zeit.
Doch er kann sich an nichts erinnern. In seiner Verzweiflung beschließt Jonas unterzutauchen, um herauszufinden, was in der Mordnacht geschehen ist. Aber kann er sich selbst trauen? Seit einem Autounfall leidet Jonas an Bewusstseinsstörungen


Lieblingskind

von C.J. Tudor

Thriller – ET: 15.07.2019 – Goldmann Verlag – Broschiert: 464 Seiten – 15,00 €

Tudor_CJLieblingskind_199642Eines Nachts verschwand seine geliebte Annie. Aus ihrem eigenen Bett. Das ganze Dorf hat sie gesucht, überall. Alle haben das Schlimmste befürchtet. Und dann, wie durch ein Wunder, kehrte sie vierundzwanzig Stunden später zurück. Aber sie konnte – oder wollte – nicht sagen, was ihr zugestoßen war. Und auch er konnte es sich nicht erklären. Er wusste nur, dass sie nicht mehr dieselbe war. Nicht mehr seine Annie. Und er bekam Angst – mörderische Angst vor seiner eigenen kleinen Schwester …

Beklemmend, unheimlich und Atem beraubend spannend – der neue Thriller von C.J. Tudor.


Morduntersuchungskommission

von Max Annas

Roman – ET: 23.07.2019 – Rowohlt Buchverlag – Gebunden: 352 Seiten – 20,00 €

72_U1_978-3-498-00103-2Von Krimipreisträger Max Annas: Der erste große Kriminalroman, der in der DDR spielt. An einer Bahnstrecke nahe Jena wird 1983 eine entstellte Leiche gefunden. Wie ist der junge Mosambikaner zu Tode gekommen? Oberleutnant Otto Castorp von der Morduntersuchungskommission Gera sucht Zeugen und stößt auf Schweigen. Doch Indizien weisen auf ein rassistisches Verbrechen. Als sich dies nicht länger übersehen lässt, werden die Ermittlungen auf Weisung von oben eingestellt. Denn so ein Mord ist in der DDR nicht vorstellbar. Also ermittelt Otto Castorp auf eigene Faust weiter. Und wird dabei beobachtet. Ein eminent politisches Buch nach einem historischen Fall.


Spreemörder

von Sandra Hausser

Krimi – ET: 26.07.2019 – Midnight – Taschenbuch: 328 Seiten – 14,00 €

51sREG0GcnLEine Mordserie, die bis in die Zeit des Zweiten Weltkriegs reicht 

Die Kripo Berlin fischt kurz nacheinander die Einzelteile zweier weiblicher Leichen aus der Spree. Die Ermittler Thilo Franz und Dirk Meister ahnen, dass sich ein kaltblütiger Mörder in ihrer Stadt herumtreibt. Als der eingeschaltete Rechtsmediziner prognostiziert, dass der Täter über ausgereifte medizinische Kenntnisse verfügt und entsprechend intelligent sein muss, ahnen die Polizisten Böses. Vor ihnen tun sich die Abgründe eines Falls auf, dessen Ursprünge bis in den Zweiten Weltkrieg reichen. Doch ist der vermeintliche Serienmörder überhaupt noch aufzuhalten?


Im Wald der Wölfe

von Linus Geschke

Krimi – ET: 26.07.2019 – ullstein Verlag – Taschenbuch: 400 Seiten – 9,99 €

9783548291208_coverMitten in der Nacht steht eine blutüberströmte Frau vor der Tür von Jan Römers Waldhütte, und schlagartig ist es mit seinem Erholungsurlaub vorbei. Die Frau, Hannah Wozniak, wirkt verängstigt, behauptet aber, nur beim Joggen gestolpert zu sein. Jan Römer lässt sich von ihr überzeugen, horcht aber auf, als sie ihm vom „Wald der Wölfe“ erzählt, ein nahe gelegenes Waldstück, in dem schon früher Morde geschehen sind. Alle Opfer trugen Brandzeichen, einen Wolfskopf. Am nächsten Morgen ist Hannah verschwunden, und Jan Römer beginnt zu recherchieren. Schnell zeigt sich, dass die Morde in einem Zusammenhang stehen, der bis tief in die deutsche Vergangenheit hineinreicht. Und als Jan Römer selbst in die Schusslinie gerät, wird ihm klar, dass die Geschichte noch nicht zu Ende ist.


Jagd auf die Bestie

von Chris Carter

Thriller – ET: 26.07.2019 – ullstein Verlag – Taschenbuch: Seiten: 416 Seiten – 10,99 €

9783548291918_coverRobert Hunter weiß, wie Mörder denken. Der Profiler des LAPD jagt die grausamsten Killer. Der schlimmste von allen war Lucien Folter – hochintelligent und gewaltverliebt. Als Lucien aus der Sicherheitsverwahrung ausbricht, folgt Hunter seiner blutigen Spur. Und der Killer lockt den Widersacher mit einem perfiden Spiel in seine Nähe: Wer ist der Klügere? Wer wird gewinnen?

Der 10. Thriller mit Profiler Robert Hunter und seinem Partner Garcia.


Schwarze Knochen

von Loreth Anne White

Thriller – ET: 30.07.2019 – Edition M – Taschenbuch: 511 Seiten – 9,99 €

51JDgg7VvsL._SX337_BO1,204,203,200_Der neue atmosphärische Thriller von Loreth Anne White, der Bestsellerautorin von »Winterjagd«.

Vor zwanzig Jahren hat Detective Rebecca North ihrer Heimatstadt den Rücken gekehrt. Doch dann wird ihr Vater in seinem abgebrannten Blockhaus tot aufgefunden. Verwertbare Spuren gibt es kaum. Die offizielle Version lautet: Der Ex-Cop hat sich das Leben genommen und damit ist für die Behörden der Fall erledigt.

Rebecca glaubt nicht an Selbstmord und beginnt selbst zu ermitteln. Will sie den Mörder ihres Vaters finden, muss Rebecca den Mann wiedersehen, der ihr einst das Herz gebrochen hat. Ihre Ermittlungen führen sie in eine düstere Vergangenheit voller Verrat und Gewalt. Noch ahnt Rebecca nicht, dass sie sich in tödliche Gefahr bringt …

Alle Bücher der Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.


Mein Herz so schwarz

von Jenny Blackhurst

Psychothriller – ET: 31.07.2019 – Bastei Lübbe – Taschenbuch: 400 Seiten – 11,00 €

978-3-404-17842-1-Blackhurst-Mein-Herz-so-schwarz-orgAm Abend ihrer Hochzeit stürzt sich Evie White von einer Klippe in den Tod. Ihre Leiche wird nie gefunden, doch es gibt Zeugen für den Sturz. Was hat Evie dazu gebracht, ihr Leben so plötzlich zu beenden? Als ihr Bräutigam und ihre beste Freundin versuchen, diesem Rätsel auf den Grund zu gehen, stoßen sie auf dunkle Abgründe im Leben der Verstorbenen. Allmählich beginnen sie zu begreifen, dass sie die wahre Evie nie wirklich kannten – und dass sie die Vergangenheit besser ruhen lassen sollten …


Das Labyrinth vergisst nicht

von Rainer Wekwerth

Thriller – ET: 31.07.2019 – Buchheim Verlag – Gebunden: 300 Seiten – 16,99 €

xlabyrinth-4_shop_880px.png.pagespeed.icDer langersehnte Abschluss der Bestseller-Reihe von Rainer Wekwerth.

Mary ist ins Labyrinth zurückgekehrt, um ihre Freunde zu retten. Tief unter der Erde, in einem gigantischen Gefängnis, kämpfen die sieben Jugendlichen erneut ums Überleben, doch sie erinnern sich weder aneinander noch an das, was mit ihnen geschehen ist. Und dieses Mal ist nicht nur die Zeit ihr erbitterter Gegner. Ein übermächtiger Feind agiert nun unsichtbar hinter den Kulissen und will nicht weniger als ihren Tod.

Während Mary noch gegen das Vergessen ankämpft und um die Liebe ihres Lebens ringt, muss sie sich gemeinsam mit den anderen den Gefahren stellen, die das Labyrinth für sie bereithält.

Ein Mystery-Thriller der Extraklasse!

banner-lesestunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s