Neuerscheinungen im Januar 2020

#unbezahlte Werbung

In wenigen Stunden ist das Jahr 2019 vorbei und ich freue mich riesig auf das neue Jahr. Es werden viele Veränderungen stattfinden, auf die mich sehr freue und ich werde mich neuen Herausforderungen stellen. Aber ich bin dafür bereit, mehr als denn je!

Ich wünsche Euch ein

gesundes und glückliches neues Jahr!!!

🙂 🙂 🙂

Hier nun die aktuellen Neuerscheinungen….


-Weitere Informationen über das Buch, Autor oder Verlag, einfach das Cover anklicken.-


Liebe mich, töte mich

von Jennifer Hillier

Thriller – ET: 13.01.2020 – Penguin Verlag – Taschenbuch: 464 Seiten – 10,00 €

Hillier_JLiebe_mich_toete_mich_197082Der Mörder hinterlässt grausame Botschaften. Und du weißt, sie gelten dir.

Vor vierzehn Jahren kehrte Geos beste Freundin Angela nach einer Party nicht nach Hause zurück. Nun wird ihre zerstückelte Leiche gefunden. Für die Polizei ist schnell klar: Angela ist das Opfer des berüchtigten Serienmörders Calvin James. Doch für Geo ist Calvin nicht nur ein Serienmörder. Für sie ist er ihre erste große Liebe. Seit vierzehn Jahren weiß sie, was in dieser einen Nacht geschah, und vierzehn Jahre lang hat sie niemandem davon erzählt. Doch dann werden weitere Frauen ermordet, auf dieselbe Weise wie damals Angela. Der Mörder hinterlässt am Tatort eindeutige Botschaften. Und diese Botschaften gelten Geo …


LITTLE LIES – Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht

von Megan Miranda

Thriller – ET: 20.01.2020 – Penguin Verlag – Broschiert: 384 Seiten – 15,00 €

Miranda_MLITTLE_LIES_198706Sie wohnt bei dir. Du denkst, du kennst sie. Doch du weißt nicht, wozu sie fähig ist …

Die Journalistin Leah flieht vor ihrem alten Leben: Sie lässt ihre Heimat und ihren Job hinter sich und zieht mit ihrer besten Freundin Emmy in ein altes Haus auf dem Land. Das Zusammenleben klappt gut. Leah arbeitet tagsüber in der Schule, Emmy nachts an einer Rezeption. Doch dann stellt Leah eines Nachts fest, dass sie ihre Freundin seit Tagen nicht gesehen hat. Noch bevor sie Emmy als vermisst melden kann, wird in der Nähe eine brutal misshandelte junge Frau gefunden. Doch die Frau ist nicht Emmy – stattdessen sieht sie Leah zum Verwechseln ähnlich … Muss Leah nicht nur um Emmys, sondern auch ihr eigenes Leben fürchten?


Der Lustmörder aus dem Erzgebirge

von Klaus Behling

Sachbuch – ET: 21.01.2020 – Bild und Heimat Verlag – Taschenbuch: 384 Seiten – 14,99 €

der-lustmoerder-aus-dem-erzgebirge»Dass Menschen andere töten, gehört seit ewigen Zeiten und über alle sozialen Organisationsformen hinweg zur dunklen Seite des Zusammenlebens«, schreibt Klaus Behling in seinem Vorwort zu diesem Buch. Er hat sich auf die Spur von Gewaltverbrechen in Ostdeutschland der letzten drei Jahrzehnte begeben und Täter, Opfer und Prozesse spektakulärer Mordfälle unter die Lupe genommen. Ob todbringende sexuelle Gelüste eines Polizeibeamten aus dem Erzgebirge, erschütternde Kindsmorde in Eilenburg, Leipzig, Potsdam und Berlin, grausige Leichenfunde von Babys in Gemeinden von Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen, der Auftrag zum Mord an seiner Ehefrau eines Brandenburger Ministers, Raubmorde, Giftmorde, tödlich endende Internetbekanntschaften und Entführungen oder das Schulmassaker von Erfurt – der Autor zeigt die menschlichen Abgründe schwerster Verbrechen, schildert Tathergänge, beleuchtet die Hintergründe, den Umgang mit Recht und Gesetz und die Reaktionen der Medien. Herausgekommen ist ein brisanter und außergewöhnlicher True-Crime-Band, der zudem der Frage nachgeht, ob Schwerverbrechen in Ostdeutschland nach der Wende tatsächlich zugenommen haben und warum der Streit um die »richtige« Strafe für Mord und Totschlag im vereinten Deutschland bis heute anhält.


Vernichtende Begierden

von Mark Franley

Thriller – ET: 28.01.2020 – Edition M -Taschenbuch: 400 Seiten – 9,99 e

51nlYlnbSXLNichts für Zartbesaitete: der zweite Fall für Sonderermittler Ruben Hattinger von Bestsellerautor Mark Franley.

Skrupellose Freunde: Manipulativ scheffeln Immobilienmakler Daniel Morgenroth und Kreditabteilungsleiter Bastian Talmann Geld in die eigene Tasche. Wer nicht zahlen kann, ist ruiniert oder wird zu Sex erpresst. Dass die Frauen dabei zerbrechen, kümmert sie nicht.

Dann entzweien mörderische Ereignisse die beiden Freunde. Aus Vertrauen wird tödliche Angst und ein falsches Spiel, das nur Verlierer kennt. Die örtliche Polizei findet zwei Frauenleichen, hat aber keine weiteren Spuren: ein Fall für den exzentrischen Sonderermittler Ruben Hattinger. Doch das Geflecht aus Lügen, Begierden und Rache, das Ruben zu durchdringen versucht, ist mörderisch eng …


Dein stummer Schrei

von Sara Larsson

Thriller – ET: 31.01.2020 – Bastei Lübbe Verlag – Taschenbuch: 464 Seiten – 11,00 €

978-3-404-17923-7-Larsson-Dein-stummer-Schrei-orgDie 16-jährige Andreea hofft auf eine bessere Zukunft, als sie aus Bukarest nach Spanien aufbricht. In Spanien erwartet sie jedoch nicht der versprochene Job als Putzhilfe, sondern ein Martyrium. Gleich nach ihrer Ankunft wird sie in einer kleinen Wohnung eingesperrt und unzählige Male vergewaltigt. Als sie nach einigen Wochen wie eine Ware nach Schweden weitergereicht wird, entschließt sie sich, ihrer Hölle ein Ende zu setzen und nie mehr zuzulassen, dass man ihr Gewalt antut. Sie greift zur Waffe …


Sühnenacht

von Peter Laws

Thriller – ET: 31.01.2020 – Bastei Lübbe Verlag – Taschenbuch: 480 Seiten – 11,00 €

978-3-404-17920-6-Laws-Suehnenacht-orgIn einer Grundschule in Süd-London wird die Leiche einer Lehrerin gefunden. Scheinbar hat ihr eigener Hund sie zerfleischt. Mit ihm hatte sie sich nachts in einem Abstellraum eingeschlossen. Da die Innenseite der Tür mit religiösen Schutz-Symbolen übersäht ist, wird Matt Hunter – Ex-Pastor und Professor für Soziologie – zu den Ermittlungen hinzugezogen. Matt muss sich fragen: Was wollte die Lehrerin nachts in der Schule? Weshalb drehte ihr Hund durch? Und vor was wollte sie sich schützen?


Cold Case – Das verschwundene Mädchen

von Tina Frennstedt

Thriller – ET: 31.01.2020 – Bastei Lübbe Verlag – Broschiert: 448 Seiten – 14,90 €

978-3-431-04138-5-Frennstedt-Cold-Case-Das-verschwundene-Maedchen-orgSpannung pur von Schwedens neuer Top-Thrillerautorin

Er lauert Frauen in den frühen Morgenstunden auf. Er überfällt sie in ihren Wohnungen. Er tötet sie – und verschwindet. Als an einem Tatort Spuren auftauchen, die auf einen alten Vermisstenfall hinweisen, übernimmt Tess Hjalmarsson, Expertin für COLD CASES, die Ermittlungen. Hängt das spurlose Verschwinden der damals 19-jährigen Annika, deren Fall nie gelöst wurde, tatsächlich mit den aktuellen Serienmorden zusammen? Tess ermittelt unter Hochdruck. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt. Denn eines ist sicher: Der Serienmörder wird wieder zuschlagen …


Blutige Gnade

von Leo Born

Thriller – ET: 31.01.2020 – Bastei Lübbe Verlag – Taschenbuch: 448 Seiten – 11,00 €

978-3-404-17958-9-Born-Blutige-Gnade-orgEin Einbruch ohne Diebstahl. Eine Mordserie ohne Spuren. Ein toter Journalist, der kurz davor war, eine brisante Story zu enthüllen. Mara Billinsky sieht sich mit mehreren mysteriösen Verbrechen konfrontiert. Zugleich wird sie von einem Schatten aus der Vergangenheit verfolgt, der ihr ebenfalls Rätsel aufgibt – bis sie begreift, dass alle Ereignisse in Verbindung stehen. Als sie erkennt, wer im Hintergrund die Fäden zieht, ist es fast zu spät: Ab jetzt kämpft Mara nicht mehr nur um ihr eigenes Leben …

banner-lesestunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s